JULI 2020 - JUNI 2021

Harald Kröner
neue Arbeiten

157-1

„Grosse Papiere, die Kleinen“ schrieb ein langjähriger Freund und kritischer Weggefährte der Galerie, als ich die ersten Fotos der neuen Zeichnungen und Collagen in den sozialen Medien zeigte - bei ihm hatte ich vor fast 30 Jahren Arbeiten von HARALD KROENER entdeckt.

Seither begleite ich Harald Kroener und sein Schaffen, verfolge seinen Weg und die nötigen Umwege, werde immer wieder überrascht von Nebenwegen, die zu Hauptwegen werden und begeistere mich an seiner nicht enden wollenden Neugier und Experimentierfreude, an stetem Hinterfragen, leisem Humor, vielfarbigem Fabulieren, konzentriertem Innehalten, vorsichtigem Tasten und entschiedenem Setzen… 

 Ich freue mich sehr darüber, dass wir meine neue Ausstellung mit Arbeiten von Harald Kroener endlich für Sie eröffnen können. 

Ganz herzlich möchte ich Sie diesmal zu einem Eröffnungswochenende einladen:

am 11. und 12. Juli jeweils
von 13 bis 19 Uhr

mit HARALD KROENER. 

Aufgrund der leider noch bestehenden Sondersituation werden wir keine Eröffnung im üblichen Rahmen mit Ihnen feiern können. Trotzdem möchte ich Sie gern gemeinsam mit Harald Kroener persönlich begrüssen. 

Harald Kroener wird am Samstag und am Sonntag jeweils von 13 bis 19 Uhr bei uns in Ettenheimmünster in seiner Ausstellung sein.
Wir empfehlen Ihnen einen Besuch im Laufe des Wochenendes verteilt, so können wir den vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln entsprechen.

Bis zum 13. September ist die Ausstellung jeden Tag nach Anmeldung geöffnet.

Juni 2021 Nach dieser langen Zeit der Stille möchte ich mich mit viel Vorfreude auf Sie - unsere lieben Gäste, treuen Wegbegleiter, Kunstfreunde, Kulturliebhaber… - und einem herzlichen WILLKOMMEN bei Ihnen melden. 

Ja, ab sofort dürfen wir wieder geöffnet haben, und von Herzen möchte ich Sie einladen zu Aktuellem und Kommendem.

Bald schon ein Jahr ist es nun her, dass wir die immer wieder verschobene Ausstellung von HARALD KROENER eröffnet haben. Nach einem vorsichtigen Start wechselten sich Tage der Öffnung und Zeiten der Schliessung ab  -  Unsicherheit, Sorge und Zurückhaltung bei den Kunstfreunden blieben. Noch nie hatte ich eine so lange dauernde Ausstellung, noch nie so wenige Besucher. Das Schöne an dieser Situation war, über diesen langen Zeitraum täglich schauen zu können  -  immer mal wieder auch mit einzelnen Gästen, oft allein, einfach zu schauen, zu prüfen, abzuwägen…blieben die Arbeiten so gut, wie ich zu Beginn dachte?  -  musste etwas umgehängt werden? … und dann zu spüren, alles stimmt, bleibt gut, kann mich immer wieder neu überraschen und berühren. 

Vom 7. Juni bis Sonntag 13. Juni 

können Sie die Ausstellung von HARALD KROENER täglich jederzeit nach Anmeldung besuchen.

146-1
149-1
150-1
157-1
147-1-1

Ausstellungen

Galerie Linda Treiber
Kunst der Gegenwart

Impressum · Datenschutz · Instagram